Umwelt

Branche KVA ZCH IMG 3788 Leicht

Für das Management von Emissionsdaten in Luft und Wasser ist SILOVEDA bestens geeignet. In verschiedenen Betrieben mit Luftemissionen, aber auch bei Umweltämtern kommt das Datenbanksystem von Girsberger zum Einsatz. Die Möglichkeiten, Daten mit dem Fernauslesesystem direkt auszulesen, Kalibrierungs-Korrekturen automatisch nachzufahren, alte und neue Daten sichtbar zu machen, komplexe Zeitreihenberechnung zu vollziehen und Reports sehr umfassend und genau aufzubereiten, lassen präzise und anschauliche Aussagen zu Emissionen zu.

SILOVEDA gibt beste Transparenz und Flexibilität

  • Zentrale Archivierung von Daten aus Messsystemen, Listen und übrigen Quellen
  • Langzeitarchivieren und verwalten aller Umweltmessdaten aus Luft, Wasser und Boden
  • Diagramm und Wertetabelle für Original und verarbeitete Wertekurven
  • Publikation auf Internet mit Browserzugriff
  • Direktes Auslesen von Messgeräten und Zählern
  • Automatisches Korrigieren von Drift nach Kalibrierungsvorgang einer Messstelle
  • Handerfassung und -mutation von Werten mit Historisierung (alte Werte bleiben erhalten)
  • Automatisches Plausibilisieren und Überwachung Messwerten
  • Automatische Alarmierung bei Ausfall von Messwerten oder speziellen Ereignissen
  • Komplexe Berechnungsvorgänge
  • Automatisches Generieren von Rapporten für Umweltämter
  • Vergleichen von beliebigen Perioden mit statistischen Auswertungen
  • Simulieren von Szenarien (was-wäre-wenn Fragen)
  • Beliebige und schnelle Ad-hoc-Analyse für spezifischen Untersuchungen

 

Kalibrierung Screen Leicht 2

Nach einer Messstellenkalibration kann Drift der Messwerte (rot) in plausibilisierte Werte (blau) automatisch überführt werden.

Nach oben